Citavi volltexte herunterladen
108140
post-template-default,single,single-post,postid-108140,single-format-standard,bridge-core-2.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive,elementor-default
 

Citavi volltexte herunterladen

Citavi volltexte herunterladen

Wenn Sie Citavi weiterhin in vollem Umfang für Projekte mit mehr als 100 Titeln nutzen möchten, können Sie eine Vollversion von Citavi (in der Regel Citavi Pro) privat erwerben. Wenn Ihre Hochschule oder Universität EZproxy verwendet, melden Sie sich bei EZproxy an, bevor Sie nach Volltext suchen. Auf diese Weise können Sie auf Volltext zugreifen, den Ihre Institution abonniert. Citavi sucht in den folgenden Datenbanken nach Volltextartikeln: Über die Funktion “Volltext finden” können Sie nach Quellen suchen, die die TUM-Bibliothek abonniert hat. Wählen Sie Tools Menü und folgen Sie dem Link Optionen. Wählen Sie die Registerkarte “RSS / OpenURL” und folgende URLs: Viele Informationsanbieter bieten Zeitschriften- und Zeitungsartikel zum Download im PDF-Format an. Der Volltextzugriff erfordert jedoch in der Regel die Zahlung. Universitäten und große Unternehmen zahlen oft für den Zugriff auf Datenbanken, sodass Sie Artikel durchsuchen und anzeigen können. Wenn Sie die Suche “Volltext suchen” verwenden, werden Sie nach dem Einfügen des oben genannten Links gefragt, ob Sie sich bei eacces.ub.tum.de/login anmelden möchten. Um nach lizenzierten Volltexten zu suchen, loggen Sie sich mit Ihrer TUM ID (TUM E-Mail-Adresse + Passwort) ein und klicken Sie auf LogIn. Anschließend können Sie das Anmeldefenster schließen.

Bitte denken Sie daran, dass es keine Garantie gibt, dass Sie alle von der TUM lizenzierten wissenschaftlichen Artikel finden können. Zudem würde die Suche deutlich länger dauern. PubMed Central erlaubt nur das Herunterladen von Volltext über bestimmte Dienste und nicht in großen Mengen (weitere Informationen finden Sie im PMC-Urheberrechtshinweis). Dies bedeutet, dass bei Verwendung der Citavi Find Full Text-Funktion weniger Volltextartikel gefunden werden, als von der PMC-Website heruntergeladen werden können. Nicht alle anderen Referenzverwaltungsprogramme halten sich an diese Bestimmung, und aus diesem Grund werden Sie möglicherweise feststellen, dass in Citavi weniger Volltextartikel gefunden werden. Wenn PubMed Central auf das Massendownload aufmerksam wird, blockiert es eine IP-Adresse, so dass kein Volltext mehr heruntergeladen werden kann. Um dies zu verhindern, verwendet Citavi nur die erlaubten Download-Dienste und speichert den Link zum Volltext für alle anderen Verweise. Der Benutzer kann dann den Volltext für die anderen Referenzen manuell herunterladen. Die TUM Universitätsbibliothek bietet Studierenden, Dozenten und Mitarbeitern die Nutzung der Vollversion von Citavi als Teil einer Campuslizenz.

Citavi ist eine Windows-basierte Software, die von Literat entwickelt wurde. Es ist ein umfassendes Programm, das Referenzmanagement (Sammeln, Verwalten und Auflisten von Referenzen) mit Wissensorganisation kombiniert.