Outlook 2010 imap nur kopfzeilen herunterladen
108149
post-template-default,single,single-post,postid-108149,single-format-standard,bridge-core-2.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-19.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive,elementor-default
 

Outlook 2010 imap nur kopfzeilen herunterladen

Outlook 2010 imap nur kopfzeilen herunterladen

Wählen Sie im Fenster Ordneroptionen einfach die Option “Nur Header herunterladen” aus: Nun, das ist etwas ärgerlich. Genauso wie die Unfähigkeit, Nachrichten IN meinem outlook.com Konto aus Outlook 2013 zu laden. Ein Rechtsklick auf die Outlook-Statusleiste konnte nicht die frühere Option zur Auswahl von “Nur Header herunterladen” bringen. Ich habe dieses dumme Thema seit Wochen googeln und sie alle sagen das gleiche, und ich bin STILL nicht immer volle E-Mails und Anhänge in meinem Outlook 2003 oder 2010 (Ich aktualisiert, gleiche dumme Problem). Ich möchte Microsoft an dieser Stelle in den Hals schlagen. Das Herunterladen großer E-Mails, die häufig Bilder enthalten, und – gelegentlich – Malware nimmt Ihre Zeit in Anspruch und benötigt Speicherplatz auf Ihrem Computer. Schützen Sie sich vor E-Mail-Nachrichten, die bösartigen Code, Viren oder riesige Bildanhänge enthalten, indem Sie Outlook so einrichten, dass nur die Kopfzeilen von Nachrichten heruntergeladen werden, die eine von Ihnen angegebene Größe überschreiten. Es macht Ihre E-Mail sicherer und beschleunigt die Dinge erheblich. Wenn Sie jetzt Senden/Empfangen auswählen, lädt Outlook nur die Headerinformationen für Nachrichten herunter, die die Schwellenwertgröße überschreiten. Die vollständigen E-Mails zu erhalten ist einfach, ebenso wie das Löschen von Nachrichten direkt auf dem Server, ohne sie vollständig herunterzuladen. Ich habe das gleiche Problem auch mit Outlook 2010 und Gmail. Früher haben wir berichtet, wie Man Gmail in Outlook über IMAP verwenden und heute würden den Prozess der Konfiguration von Outlook 2010 überprüfen, um die gesamte E-Mail herunterzuladen, anstatt nur die Betreff- und Kopfzeileninformationen.

Es ist ein komplizierter Prozess, um Outlook zu zwingen, ganze E-Mails herunterzuladen. Sobald Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, ist es einfach. Outlook kann so eingestellt sein, dass nur E-Mail-Header heruntergeladen werden, sodass Sie keine vollständigen E-Mails sehen, die an Sie gesendet wurden. Um sicherzustellen, dass vollständige E-Mails angezeigt werden (nicht nur Kopfzeilen), müssen Sie Outlook zwingen, alle IMAP-E-Mails herunterzuladen. Wenn Sie beispielsweise über die Regel zum Weiterleiten inoffizieller oder größerer E-Mails an separate E-Mail-Ordner verfügen, können Sie Downloadheader nur für diese Ordner aktivieren, jedoch nicht für den Posteingang und andere E-Mail-Ordner. So können Sie vollständige E-Mails auf bestimmte Ordner und Kopfzeilen nur in anderen Ordnern herunterladen. Die meisten Leute müssen dies bereits wissen, aber wenn Sie immer noch suchen, wo nur Header in Outlook 2016/2013 heruntergeladen werden können, dann lesen Sie weiter. Um Outlook so zu konfigurieren, dass nur die E-Mail-Header heruntergeladen werden, gehen Sie wie folgt vor: Ich habe mit demselben Problem etwas anders umgegangen, bei dem ein Benutzer Outlook mit Google Apps for Business verwenden möchte. Sie können einfach zu den Gmail-Einstellungen gehen und unter der Registerkarte “Weiterleitung und POP/IMAP” die Option “IMAP-Ordner auf nicht mehr als so viele Nachrichten beschränken” auf 1000 (die niedrigste Zahl) ändern.

Dadurch werden Outlook nur 1000 aktuelle E-Mails herunterladen. Es funktioniert ohne Probleme. Wenn der Ordner das nächste Mal synchronisiert wird, werden alle neuen oder geänderten Elemente in der Ost-Datei hochgeladen, alle Elemente, die dem Filter entsprechen, werden heruntergeladen, und Elemente, die nicht mit dem Filter übereinstimmen, werden aus der lokalen Kopie entfernt. Dies wirkt sich nicht auf die E-Mails aus, die bereits vollständig heruntergeladen wurden.